unsere klinikwas wir behandelnihr aufenthaltkontaktplatzhalterimpressumleer
Die Umgebung unserer Klinik


Freiraum

Die auf dem weitläufigen Gelände am Waldrand gelegene Klinik ist im Bungalow-Stil erbaut. Kleine, in sich gegliederte Wohneinheiten bieten einen direkten Zugang zum Garten, zu Freiflächen und Spielplätzen. Sitzgruppen im Wohnbereich wie auch im Außenbereich laden ein zur Begegnung, zum Gespräch oder auch einfach zum Ausspannen.

Freizeitangebot der Klinik

Neben der umfassenden medizinischen und therapeutischen Versorgung stellt auch das Freizeitangebot der Klinik einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden der Patienten und Begleitpersonen dar.

Punkt Sonnenterrassen

Punkt Gemeinschaftsbereiche
Punkt Spielplätze

Punkt Musikzimmer

Punkt Turnhalle

Punkt Schwimmbad
(begrenzt zur Verfügung)
Punkt Sauna

 

Linkmehr Fotos von der Klinik

Farben, Formen und Licht

Bei der Einrichtung der Klinik wurde besonderer Wert auf Farben, Formen und Licht gelegt. Gartengestaltung, Kunstobjekte und Brunnen schaffen ein angenehmes Umfeld, in dem sich Patienten und Begleitpersonen wohlfühlen und das dazu beiträgt, die Therapieziele leichter zu verwirklichen.

Gestaltete Freizeitangebote wie z.B. kreative Betätigung mit Farben und Naturmaterialien, Musik und Entspannung, Bewegung und Abenteuer im Wald werden in Nachmittags- und Abendstunden von unseren Freizeitpädagogen im begrenzten Rahmen angeboten. Sie sind nicht nur von den Patienten selbst, sondern auch von Geschwisterkindern und Eltern zu nutzen.

Die waldreiche, ländliche Umgebung der Klinik lädt zu weiteren Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Joggen, Reiten usw. ein. Zahlreiche kleinere Bäderorte im nahen Umland bieten sich für Ausflüge und Besichtigungen an. Die Busver-bindungen sind nicht regelmässig; ein eigener PKW wäre dann von Vorteil.


Ihr Zimmer

Allen Kindern mit Begleitpersonen steht ein Doppelzimmer mit Dusche, WC, Selbstwahltelefon und Fernsehanschluss zur Verfügung. Eine Mitaufnahme von Geschwisterkindern im Patientenzimmer kann im begrenzten Rahmen vereinbart werden.

Kinder und Jugendliche ohne Begleitperson sind in einer Wohngruppe in Zwei- oder Dreibettzimmern mit eigener Nasszelle untergebracht.

Gemeinschaftlich genutzte Räume in den einzelnen Häusern bieten die Möglichkeit zum Spielen, Verweilen und gemeinsamen Essen.





top

 

Was wir behandeln

Ihr Aufenthalt

Kontakt