unsere klinikWas wir behandelnihr aufenthaltkontaktplatzhalterimpressumleer
Impressum, Datenschutzerklärung, Öffentliches Verfahrens


Impressum / Datenschutz




Impressum, Datenschutzerklärung, Öffentliches Verfahrens

Hausanschrift:

REHABILITATIONSKLINIK WERSCHERBERG
Am Werscher Berg 3, 49143 Bissendorf

Tel.: 05402 - 406 0, Fax: 05402 - 406 110
E-Mail: info@rehaklinik-werscherberg.de
Postanschrift:

REHABILITATIONSKLINIK WERSCHERBERG
Postfach 11 62, 49136 Bissendorf
   
HRB:
Handelsregister HRB Oldenburg 5774
Steuer-Nr. 62 / 271 / 00438
Finanzamt Osnabrück-Land

Geschäftsführer: Thomas Elsner
Alleiniger Gesellschafter ist der
AWO Bezirksverband Weser-Ems e.




 












Haftungsausschluss


Eine Gewähr und / oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wird in keinem Fall übernommen. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung des angebotenen Wissensstoffes entstehen, sind ausgeschlossen.

Auf manchen Seiten unserer Sites sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Sites, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird sind nicht Teil unseres Angebotes. Für alle Links auf unseren Seiten gilt (gemäß Urteil vom 12. Mai 1998 Landgericht Hamburg):
Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf unseren Sites und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Sites angezeigten Links und für alle Inhalte dieser Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Banner, Buttons und Links führen.
Die Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH freut sich über Ihren Besuch auf einer unserer Websites und Ihr Interesse an unseren Services, Informationen und Produkten. Sie werden eventuell um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig.

Sämtliche auf den Websites der Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Unterbreitung von Serviceangeboten sowie der Bekanntmachung Ihres Angebotes im Web gespeichert und verarbeitet.

Copyrights

© Copyright Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH, Bissendorf, Deutschland

Hinweise zu den Rechten an unseren Seiten

Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf unseren Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Einige Websites der Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH enthalten außerdem Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen - auf dieses Copyright anderer weisen wir jeweils gesondert hin.

Zu nicht kommerziellen Zwecken können unsere Inhalte jeweils mit Hinweis auf unsere jeweilige Seite (Angabe der vollständigen Web-Adresse) und einer formlosen Nachricht über die Tatsache der Nutzung per Mail an uns (info@rehaklinik-werscherberg.de) jederzeit genutzt werden.
Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos, die von uns mit anderen Copyright-Informationen versehen sind, bleiben von dieser Zustimmung zu nicht gewerblicher Verwendung ausgeschlossen. Hier ist für jeden Einzelfall die Genehmigung der Inhaber der Schutzrechte einzuholen.
Dies gilt im Zweifelsfall auch für solche Dokumente, zu denen keine Copyright- oder Schutzangaben angegeben sind.

Es bestehen keine Garantieansprüche hinsichtlich der Inhalte unserer Seiten. Alle unsere Websites wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Die Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus.

Durch Veröffentlichung unserer Seiten im Internet werden weder Rechte noch Lizenzen erteilt. Die Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH möchte sich Ihnen mit nutzerfreundlichen, interessanten und informativen Websites präsentieren.

Das darin enthaltene geistige Eigentum von uns und den von uns dargestellten dritten Anbietern ist geschützt. Durch diese Websites werden keine Lizenzen zur Nutzung dieses Eigentums erteilt.




Datenschutzerkärung

Erklärung zum Datenschutz
Die Gewährleistung des Datenschutzes - der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte - ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Web-Site. An dieser Stelle möchten wir Sie informieren, wo und zu welchem Zweck auf unserer Web-Site Daten erhoben und verarbeitet werden:

Personenbezogene Daten
Grundsätzlich werden auf unserer Web-Site personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer etc.) nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, also freiwillig, z. B. im Rahmen einer Mitgliedschaft, einer Umfrage oder für Ihre Anfrage angeben. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Daten, die wir unbedingt zur Erfüllung Ihrer Wünsche benötigen, sind entsprechend gekennzeichnet. Personenbezogene Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht von uns an Dritte weitergegeben. Wird eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte erforderlich, weisen wir an geeigneter Stelle vorab auf die Rechtsgrundlage hin oder holen vorab Ihre Einwilligung ein.

Statistische, anonyme Daten
An einigen Stellen der Web-Site kann die sog. Cookie-Technologie verwendet werden, um einen vorbildlichen Informationsservice zu leisten, bequemen Zugriff auf unsere Inhalte zu geben und einen größeren Leistungsumfang anzubieten. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer sendet, um ihn bei einem Besuch auf einer Web-Site zu identifizieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert, Cookies blockiert oder Cookies von Ihrer Festplatte nach Beendigung Ihrer Internet-Sitzung löscht. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden. Datenschutzbeauftragter der Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH ist Herr Peter Pawlowski.




Öffentliches Verfahrensverzeichis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das Bundesdatenschutzgesetz §4g schreibt vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz -jedermann- in geeigneter Weise folgende Angaben entsprechend §4e verfügbar macht:

1.Name der verantwortlichen Stelle:

REHABILITATIONSKLINIK WERSCHERBERG gGmbH

2.Geschäftsführer und Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Geschäftsführer: Thomas Elsner
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Thorsten Schweser

Verantwortliche für die Datenverarbeitung:

Anwendungsberatung und -entwicklung: Carsten Hollmann Systembetreuung: Adrian Göbel

3.Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Am Werscher Berg 3
49143 Bissendorf

4.Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Erhoben werden die, für die Erbringung ärztlicher und nichtärztlicher Behandlungen von Patienten in den rehabilitativen Bereichen notwendigen Daten. Zur Erfüllung dieser Aufgaben müssen für folgende Zwecke Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden:
- Patientenverwaltung
- Medizinische Dokumentation und Behandlung der Patienten
- Daten zur therapeutischen Planung und Behandlung
- Gesetzlich vorgeschriebene Datenübermittlungen
- Abrechnung mit Kostenträgern und sonstigen Leistungserbringern
- Rechnungswesen
- Personalverwaltung und –abrechnung
- Abwicklung des Liefer- und Zahlungsverkehrs
- Statistische Zwecke und Qualitätssicherung

5.Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Daten vom Patienten:
Name, Vorname, Anschrift, Geburtsname, Geburtsdatum, Telefonnummern, Geschlecht, Familienstand, Konfession, Staatsangehörigkeit, Beruf mit Arbeitgeberangaben, Daten über Familienangehörige, Bank-verbindung

Daten zum Hausarzt / einweisenden, mit- oder nachbehandelnden Arzt gemäß vorliegender Schweigepflichtsentbindung:
Name, Vorname, Berufsbezeichnung, Arztnummer, Anschrift, Telefonnummern

Daten zur Krankenversicherung (gesetzlich/privat):
Bezeichnung der Krankenkasse, Anschrift, Institutionskennzeichen der Krankenkasse, ggf. Gebietsdirektion der Krankenkasse, Versichertenstatus, Versicherungsnummer, Daten über versichertes Mitglied, Gültigkeitsdatum der Versichertenkarte

Daten zur einweisenden/verlegenden Klinik:
Name, Anschrift, Institutionskennzeichen, behandelnder Arzt, Dauer der Krankenhausbehandlung

Medizinische Daten:
Tag, Uhrzeit und Grund der Aufnahme sowie die Einweisungsdiagnose, Station, Zimmernummer,
Wahlleistungen, Aufnahmediagnose, Haupt und Nebendiagnosen, nachfolgende Diagnosen, Befund- und Pflegedaten inkl. med.-technischer Untersuchungen und Therapien in Datum und Art der durchgeführten Prozeduren, Tag und Grund der Entlassung oder Verlegung, bei Verlegung Bezeichnung des weiterführenden Krankenhauses, Beginn und Ende von Abwesenheiten, Daten über andere Leistungserbringer; Leistungen des Krankenhauses, berechnete Entgelte, Unfall (Ort, Tag, Art); Tod (Tag, Uhrzeit, Todesursache); Rechnungsdaten

ggf. Daten zum gesetzlichen Vertreter:
Name, Anschrift, Telefonnummern

Daten für Qualitätssicherungsmaßnahmen:
z. B. Qualitätssicherungsbögen zur externen/ internen Qualitätssicherung

Personaldaten:
Personalstammdaten und –vertragsdaten, lohn-, gehalts- und altersversorgungs- bzw. rentenversicherungsrelevante Daten, stellen- und funktionsrelevante Daten, Personalplanungsdaten und Qualifikations- bzw. Aus- und Fortbildungs-daten, Zugangs- und Protokolldaten, entsprechendes für Bewerberdaten

Lieferanten/ Dienstleister:

Name, Anschrift, Kontaktdaten, Bankverbindung, Vertragskonditionen

Interessenten:
Name, Anschrift

6.Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Eine Datenübermittlung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften an:
- Kostenträger (gesetzliche und private Krankenversicherungen, Rentenversicherung, Unfallversicherungen, sonstige   Kostenträger)
- medizinische Dienste der Krankenkassen
- angegebene Ärzte und Krankenhäuser
- Versorgungsverwaltungen und andere Leistungserbringer zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs an Geldinstitute
- Finanzbehörden

7.Regelfristen für die Löschung der Daten:

Nach Ablauf vom Gesetzgeber vorgeschriebener Aufbewahrungsfristen werden von uns gespeicherte Daten sachgemäß gelöscht. Daten, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, löschen wir nachdem die unter 4. aufge-führten Verwendungszwecke erfüllt wurden.

8.Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nicht statt und ist auch zukünftig nicht geplant.



Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden. Datenschutzbeauftragter der Rehabilitationsklinik Werscherberg gGmbH ist Herr Peter Pawlowski.






top

 

Was wir behandeln

Ihr Aufenthalt

Kontakt